Zum Tag der offenen Moschee zitiert u.a. das Greenpeace Magazin Ali Baş.

Greenpeace Magazin zum „ökologischen Islam“: „Viele andere islamische Gemeinden sind sich der Bedeutung des Themas Ökologie noch nicht bewusst. Dabei habe gerade der Islam eine enge Verbindung zum Thema Natur und Umweltschutz, meint Ali Bas, grüner Landtagsabgeordnete in NRW. Der diesjährige Tag unter dem Motto ´Umweltschutz – Moscheen setzen sich ein´ soll genutzt werden, um das brennende Thema in den eigenen Reihen bekannter zu machen.“

Hier ist der vollständige Bericht zu finden:

http://www.greenpeace-magazin.de/aktuell/2013/10/02/oekologischer-islam/