Die Grüne Fraktion im Landtag NRW hat die Homepages aller 396 Kommunen in Nordrhein-Westfalen getestet. Ziel war es, gute Beispiele für Bürgerservice zu finden, damit andere Kommunen davon profitieren können. „Wir wollen den digitalen Wandel für alle nutzbar machen“, begründete der grüne Landtagsabgeordnete Ali Bas aus Ahlen die Aktion.  Gesamtsieger des Tests wurde die Stadt Bonn, die ein beispielhaftes Anliegen-Management für die Bürgerinnen und Bürger bietet, außerdem können in Bonn sehr viele Verwaltungsvorgänge online erledigt werden, und die Stadt stellt aktiv und sehr umfassend Daten zur Verfügung.

Im Kreis Warendorf hat Everswinkel die Nase vorn, dicht gefolgt von Ahlen, Beelen, Telgte und Warendorf. In der Wertung der Grünen liegt Everswinkel auf Platz fünf unter den 66 Kommunen des Münsterlandes. „Diese Kommunen sind guter Durchschnitt. Es wäre schön, wenn die Bürgerinnen und Bürger mehr Anliegen am Computer bearbeiten könnten, das würde so manchen Gang ins Rathaus ersparen. Auch die Nutzbarkeit für Menschen mit Behinderungen ist im Kreis Warendorf ausbaufähig, hier hat Everswinkel einen guten Wert.“

Eine vergleichbare Bestandsaufnahme der Online-Angebote in den Kommunen hat es bisher noch nicht gegeben. „Insgesamt betrachtet, ist die Digitalisierung sehr unterschiedlich weit vorangeschritten. Wir hoffen, dass viele Kommunen von den Anregungen profitieren können“,  sagt Ali Bas.