Seit 1. Oktober 2014 ist das neue Bestattungsgesetz in Kraft und ermöglicht nicht nur eine zügigere Bestattung, sondern bietet auch die Möglichkeit muslimische Grabfelder auf Friedhöfen anzubieten und diese von Religionsgemeinschaften beleihen und betreiben zu lassen.

Anlässlich dieser Gesetzesänderung möchten wir – die Abgeordnete und Sprecherin für Integrationspolitik der grünen Landtagsfraktion NRW, Jutta Velte, der Sprecher für interreligiösen Dialog, Ali Bas sowie der Sprecher für Gesundheitspolitik und Pflege, Arif Ünal eine Friedhofsbegehung in Wuppertal durchführen.

Ziel ist es, im Dialog mit Friedhofsverwaltung, Bestattern und Vertretern unterschiedlicher Glaubensgemeinschaften die vielfältigen Bestattungskulturen und –praxis kennen zu lernen und ein breiteres Verständnis dafür zu bekommen bzw. dieses zu vertiefen.

Der Termin ist verschoben worden, neuer Termin wird bekannt gegeben.