Seit 2008 findet jedes Jahr im Düsseldorfer Parlament der dreitägige Jugend-Landtag statt. Mehr als 1250 Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahre schlüpfen in die Rolle der Abgeordneten. Lars Rewald aus Beckum darf auf Einladung von Ali Bas, MdL in diesem Jahr den parlamentarischen Arbeitsalltag des Politikers nachstellen: An Fraktionssitzungen und Ausschusssitzungen teilnehmen, öffentliche Anhörungen von Experten durchführen und in der Plenarsitzung abstimmen. Der Schüler aus Beckum engagiert sich in der Kommunalpolitik und möchte die Landespolitik in NRW kennenlernen.

Auch der siebte Jugend-Landtag, der am nächsten Donnerstag beginnt, wird sich mit aktuellen Themen beschäftigen. Die Beschlüsse der „Jugend-Landtagsabgeordneten“ werden den Abgeordneten des realen  Parlaments anschließend zur Kenntnis gegeben.

Weitere Infos gibt es auf der Internetseite www.jugend-landtag.de in der Rubrik „Jugend-Landtag“.